Bibliografia historii Śląska 2014

Peter Garbers, Karol Sanojca (red.)

Kolejny rocznik Bibliografii historii Śląska zawiera rejestr pozycji wydanych w 2014 roku — tym razem jest to aż 3412 opisów bibliograficznych z zakresu historii oraz nauk pokrewnych dotyczących Śląska i ziem historycznie z nim związanych. To seryjne wydawnictwo, powstające dzięki długoletniej międzynarodowej współpracy ośrodków naukowych, od tego tomu przygotowywane przez Instytut Historyczny Uniwersytetu Wrocławskiego oraz Slezské zemské muzeum w Opawie, ma charakter trójjęzyczny. W układzie publikacji utrzymano klasyfikację działów rzeczowych oraz indeksy — autorski, osobowy, geograficzny i rzeczowy — pozwalające na szybkie dotarcie do poszukiwanych informacji.

Vorwort
Słowo wstępne
Úvod
Abkürzungsverzeichnis
Verzeichnis der in der Bibliographie ausgewerteten Periodika
Bibliographie
01 Allgemeines
01.01. Bibliographien und Nachschlagenwerke
01.02. Periodika
01.03. Sammelwerke
01.04. Historiographie
01.05. Organisation der Geschichtswissenschaft (u.a. Tagungsberichte)
02 Naturräumliche Grundlagen (Klima, Bodenschätze, Böden)
03 Quellen
03.01. Übergreifendes
03.02. Mittelalter
03.03. Neuzeit
03.03.01. Übergreifendes
03.03.02. 1526–1742
03.03.03. 1742–1815
03.03.04. 1815–1918
03.04. Die neueste Zeit (seit 1918)
03.04.01. Übergreifendes
03.04.02. Die Zwischenkriegszeit (1918–1939)
03.04.03. Der Zweite Weltkrieg (1939–1945)
03.04.04. 1945–1989
03.04.05. Seit 1990
04 Historische Hilfs- und Nachbarwissenschaften
04.01. Allgemeines
04.02. Archivwesen
04.03. Quellenkunde
04.05. Diplomatik, Paläographie, Epigraphik
04.06. Genealogie, Sphragistik, Heraldik
04.07. Numismatik
04.08. Historische Geographie, Kartographie
04.09. Historische Bildkunde
04.10. Quantitative Methoden, Metrologie
05 Ur- und Frühgeschichte
05.01. Allgemeines
05.02. Bis einschließlich Völkerwanderungszeit
05.03. Mittelalter
05.04. Neuzeit
06 Chronologischer Teil
06.01. Gesamtdarstellungen
06.02. Mittelalter
06.03. Neuzeit
06.03.01. Übergreifende Darstellungen
06.03.02. 1526–1742
06.03.03. 1742–1815
06.03.04. 1815–1918
06.04. Die neueste Zeit (seit 1918)
06.04.01. Übergreifende Darstellungen
06.04.02. Die Zwischenkriegszeit (1918–1939)
06.04.03. Der Zweite Weltkrieg (1939–1945)
06.04.04. 1945–1989
06.04.05. Seit 1990
07 Politische Geschichte
07.01. Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte
07.02. Rechtsgeschichte
07.03. Politische Vereinigungen und Parteien
07.04. Politische Kultur
07.05. Innere Sicherheit
07.06. Militärgeschichte
07.07. Internationale Beziehungen, Außenbeziehungen
08 Bevölkerungsgeschichte
08.01. Allgemeines
08.02. Natürliche Bevölkerungsbewegung, Demographie
08.03. Migration
08.04. Bevölkerungsgruppen
08.04.01. Deutsche
08.04.02. Polen
08.04.03. Tschechen
08.04.09. Juden
08.04.10. Roma und Sinti
08.04.16. Sorben
8.4.31. Beziehungen einzelner Bevölkerungsgruppen
09 Wirtschafts- und Sozialgeschichte
09.01. Allgemeines
09.02. Siedlungsgeschichte
09.03. Landwirtschaft
09.04. Handel, Handwerk, Industrie
09.05. Verkehrs- und Kommunikationswesen
09.06. Wasser- und Energieversorgung, Umweltfragen
09.07. Geld- und Finanzwesen
09.08. Sozialstruktur
09.09. Soziale Fragen, Gesundheitswesen
09.10. Verbände und Organisationen
09.11. Wirtschaftliche Beziehungen
09.12. Mentalitätsgeschichte
09.13. Alltagsleben
10 Religions- und Kirchengeschichte
10.01. Allgemeines
10.02. Christliche Gemeinschaften
10.02.01. Vorreformatorische Zeit
10.02.02. Nachreformatorische Zeit
10.02.02.01. Katholische Kirche
10.02.02.02. Evangelische Kirchen
10.02.02.03. Andere christliche Kirchen
10.03. Andere religiöse Gemeinschaften
10.03.01. Judentum
11 Kulturgeschichte
11.01. Allgemeines
11.02. Materielle Kultur und Brauchtum, Volkskunde
11.02.01. Brauchtum und Volkskunde
11.02.02. Materielle Kultur
11.03. Sport und Touristik
11.04. Bildung (Schulen)
11.05. Hochschulen und Wissenschaft
11.06. Medien (Buch, Presse, elektronische Medien, Verlage, Bibliotheken)
11.07. Sprachen, Namenkunde
11.08. Literatur
11.09. Musik
11.10. Kunst
11.11. Architektur und Städtebau
11.12. Darstellende Künste (Theater, Tanz)
11.13. Museen, Ausstellungen
11.14. Geschichtskultur (Denkmäler, Jubiläen, Geschichtsvereine)
11.15. Kulturelle Beziehungen zwischen Ländern und Regionen

Kontakt

Wydawnictwo Uniwersytetu Wrocławskiego Sp. z o.o.
Pl. Uniwersytecki 15
50-137 Wrocław
tel./faks 71 375 28 85
biuro@wuwr.com.pl
marketing@wuwr.com.pl

Zapisz się na newsletter